Startseite | Kontakt | Wie bestelle ich | Impressum | AGB | Versand | Hilfe | Anmeldung | FAQ - Häufige Fragen | Rabatte | Datenschutz | Erfolglose Bezahlung

Macadamia Nüsse

Bioware
Macadamia, Herkunft: Kenia

Schon die Aborigines, die Ureinwohner Australiens, nutzten die wildwachsende Nuss als eiweiss- und fetthaltige Nahrungsquelle.

Macadamianüsse gelten als sehr feine und wohlschmeckende Nüsse. Zudem gehören sie aufgrund des schwierigen Anbaus, der komplizierten Weiterverarbeitung und insbesondere der gestiegenen Nachfrage zu den teuersten Nüssen der Welt – daher auch die Bezeichnung „Königin der Nüsse“.

Diese leckeren Kerne, die sich unter der harten Schale verbergen, kann man noch dazu mit der besten Gewissheit genießen, der Gesundheit etwas Gutes zu tun. Sie haben einen hohen Wert für die Ernährung und gelten als wahre Schatztruhen für das körperliche Wohlbefinden. Wer vor dem hohen Fettgehalt zurückschreckt – und Macadamias haben noch dazu mit 76 Prozent den höchsten unter den Nüssen – der kann beruhigt sein.

Nüsse werden längst von Ernährungswissenschaftlern nicht mehr als negative Kalorienbomben angesehen. Vielmehr wird sogar dazu geraten, mehr Nüsse zu essen (und dafür andere Fette zu reduzieren). Auch die Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfehlen dies inzwischen.

Denn: Das Fett der Nüsse ist sehr wertvoll, da es zu über 80 Prozent aus ungesättigten Fettsäuren besteht, die der Körper für zahlreiche Stoffwechselvorgänge braucht.

Bio-Macadamia Nüsse, 200g
13.50 CHF (incl. 2.5% MWST. zzgl. Versand)

Bio-Macadamia Nüsse, 500g
28.00 CHF (incl. 2.5% MWST. zzgl. Versand)

Bio-Macadamia Nüsse, 1000g
52.50 CHF (incl. 2.5% MWST. zzgl. Versand)

Nähwertangaben für 100g:

Zusammensetzung: Energie kcal/kj Tagesbedarf:
Energie 754 kcal/3152 kJ  
Wasser:    
Eiweiss 8 g 70 g
Fett 76 g max: 60 g
Kohlenhydrate 5 g  
Balaststoffe 9 g 30 g